Digital

Exhibition Manager (m/w/d)

Als einer der bedeutendsten Messeveranstalter der Welt steht die Messe München für faszinierende Erlebnisse und inspirierende Begegnungen. Auf unseren mehr als 70 Fachmessen im In- und Ausland bieten wir Begegnungsplattformen, auf denen man aus nächster Nähe Innovationen und die Welt von morgen erlebt. Ein vertrauensvolles Miteinander ist die Basis unseres wertebasierten Zusammenarbeitens.

Die IFAT ist das weltweit wichtigste Netzwerk für Umwelttechnologien und bietet spezifische Lösungen für die jeweiligen umweltthematischen Herausforderungen in den unterschiedlichen Märkten. Neben dem Standort München mit der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft - der IFAT Munich - ist das Netzwerk darüber hinaus in China, Indien, der Türkei, in Singapur, Brasilien sowie in Südafrika mit jeweils eigenen Messen vertreten. 

Sie organisieren gerne, haben Spaß am direkten Kundenkontakt und an der Arbeit in einem interkulturellen Umfeld und an Projektarbeit? Sie interessieren sich für Innovationen und Lösungen aus dem Umwelttechnologiebereich? Für Sie spielt das Thema Nachhaltigkeit nicht nur im privaten Kontext eine wichtige Rolle? Dann sind Sie bei uns im Team des IFAT-Auslandsclusters richtig.

Sie berichten direkt an die Exhibition Director und arbeiten in einem motivierten Team, welches mit den Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Tochtergesellschaften lokale Plattformen für die IFAT schafft.

Das Team des IFAT-Auslandsclusters im Geschäftsbereich für Investitionsgüter sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Exhibition Manager (m/w/d).

Bei dieser Position handelt es sich um eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Vorbereitung und Planung der Projekte im Ausland (von der Ausstellerakquise bis zur Abschlussrechnungsstellung und Reklamationsbearbeitung).
  • Zu Ihren Aufgaben zählt darüber hinaus die Mitwirkung bei der konzeptionellen, strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Projekte durch Analyse und Bewertung von Entwicklungs- und Veränderungspotenzialen sowie deren operativen Umsetzung.
  • Sie pflegen und steuern unser Netzwerk von Verbänden und Organisationen und verantworten die Qualitätssicherung der Projekte. 
  • Sie initialisieren Wettbewerbsanalysen unter eigenständiger Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und unterstützen bei der Erstellung von unterschiedlichen Marketingunterlagen für Aussteller und Besucher.
  • Zusätzlich nehmen Sie aktiv an der Gestaltung des Veranstaltungsprogramms der jeweiligen Auslandsmessen teil. Dabei tragen Sie dazu bei, ein ansprechendes Programm zu erstellen und wirken bei der Auswahl passender Themen und Sprecher mit.
  • Sie erstellen, kontrollieren und steuern Veranstaltungsetats, Hochrechnungen und Reportings.
  • Sie koordinieren alle Maßnahmen mit der Exhibition Director, den entsprechenden Fachabteilungen der Messe München sowie insbesondere mit den Tochtergesellschaften vor Ort.
  • Durch Ihre verlässliche, offene, ruhige und klare Art fördern und gestalten Sie eine strukturierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern, mit den Tochtergesellschaften sowie im Team.
  • Darüber hinaus strukturieren und koordinieren Sie die abteilungsinternen Prozesse, stimmen Arbeitsabläufe im Team und mit den Tochtergesellschaften ziel- und lösungsorientiert ab.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein motiviertes und engagiertes Team, in dem kollegiale Unterstützung an erster Stelle steht
  • Verantwortung in einem vielfältigen Arbeitsumfeld mit spannenden und herausfordernden Aufgaben
  • Internationale und nationale Kunden sowie Projekte
  • Vielfältige individuelle interne und externe Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive und umfangreiche Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkosten-, Kinderbetreuungszuschuss, Kantine etc.)
  • Aktives Gesundheitsmanagement (eigenes Gesundheitsstudio, Mobile Firmenfitness, Bike-Leasing)
  • Mobiles Arbeiten und Workation
  • Förderung von sozialem Engagement mit 2 Tagen Sonderurlaub pro Jahr

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)Hochschulstudium (z.B. BWL oder Vergleichbares) oder einer einschlägigen Ausbildung, konnten Sie Erfahrungen in der Projektarbeit sammeln. Kenntnisse im Bereich der Umweltbranche sind ebenfalls von Vorteil.
  • Durch Ihren betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben Sie die Kompetenz zur kennzahlenbasierten Steuerung von Projekten sowie eine ausgeprägte Methodenkompetenz mit dem Schwerpunkt Analyse und Konzeption.
  • Sie bringen eine hohe Kunden- und Serviceorientierung mit und die Fähigkeit, aus dem über Kunden gewonnenen Wissen, erfolgversprechende Maßnahmen abzuleiten.
  • Sie haben Freude an der Gremienarbeit und ein gutes Gespür für Märkte.
  • Eine hohe interkulturelle Kompetenz, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, ein sicheres und verbindliches Auftreten, die Bereitschaft zu Reisen sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unerlässlich.
  • Sie sind vertriebsstark und haben Spaß am Aufbau und an der Pflege von Netzwerken.
  • Sie zeichnet eine selbständige Arbeitsweise ebenso aus wie ein hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein. Sie begeistern durch Ihr Organisationstalent, Kreativität und Flexibilität sowie durch Ihre Belastbarkeit und Teamfähigkeit.
  • Ihr Profil runden Sie mit sehr guten MS-Office Kenntnissen (insbesondere in Excel) und einer hohen Affinität für IT-Systeme (z.B. SAP und Salesforce) ab? Dann sind Sie unser/e Kandidat/in! Bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie!

 

Die Stellenanzeige spricht Sie an, aber Sie erfüllen auf den ersten Blick nicht alle Anforderungen? Bewerben Sie sich trotzdem, denn wir bieten zahlreiche Entwicklungsmaßnahmen, bei denen Sie alles lernen, was für den Job relevant ist.

Exhibition Manager (m/w/d)

Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Ort: München
Ansprechpartner:in Nadine Brachmann, Talent Acquisition Manager

Wir leben Vielfalt

Bei der Messe München verstehen wir Diversität und Inklusion als Stärke für unsere Teams. Die Gleichbehandlung ist ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenskultur. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Stand der Anzeige: 20.02.24