Foyer | ICM – Internationales Congress Center München

Fläche / Saal Fläche in m² Lichte Höhe in m Reihe Parlament Bankett
Foyer 4.850 2,10 – 10,00      

Unser edles Foyer mit Natursteinboden dient als kommunikatives Herzstück Ihrer Veranstaltung. Ihre Gäste erreichen die ebenerdigen Räume direkt über sternförmige Zugänge. Unser besonderes Highlight: wir können das Foyer teilen. So verfügen Sie auch bei einer kleineren Veranstaltung über Ihren eigenen Empfangsbereich.

Foyer

Panorama-Ansicht des Foyers in einem neuen Fenster öffnen.

Erdgeschoss  
Lage
  1. Anlieferung über direkte Zufahrt
  2. Das Foyer selbst ist nicht befahrbar
  3. Hubstapler sind nur durch den Messespediteur zu benutzen
  4. Bei den Personen- und Lastenaufzügen darf die vorgeschriebene Belastungsgrenze nicht überschritten werden
  5. Die Lastenbeförderung in Personenaufzügen ist nicht gestattet
Eignung / Verwendung Registrierung, Ausstellungen, Catering
Kapazität 3.000 m² nutzbare Ausstellungsfläche
Besonderheiten
  1. Tageslicht mit Sonnenschutz
  2. Trennbar in zwei separate Bereiche mit jeweils eigenem Zugang
  3. Natursteinboden
  4. Nutzbare Ausstellungsfläche: besucherzahlenabhängig bis max. ca. 3.000
  5. Maximale Bauhöhe: standplatzabhängig 2,10 m – 10 m
  6. Wände: Stucco Lustro Wandverkleidung
Bautechnische Details
  1. Zulässige Bodenbelastung: 1,0 t/m² (10 kN/m²)
  2. Punktlast 30 cm x 30 cm: 2,1 t
  3. Abhängepunkte Foyer: keine
  4. Ladetore Größe: max. 3 m Breite x 4 m Höhe über Foyer Nord
  5. Ladetore Anzahl: 1 über Foyer Nord, Tor 21
Versorgungstechnik
  1. Beleuchtung: Tageslicht/400 Lux/m²
  2. Raumlufttechnische Anlagen: teilklimatisiert
  3. Spartenkanäle: keine, Bodenelektranten-Raster
  4. Wasseranschluss: nicht möglich
  5. Abwasseranschluss: nicht möglich
  6. Anschlussmöglichkeit für Druckluft: nicht möglich
  7. Elektroversorgung: bis max. 40 kw (63 A CEE pro Anschluss)
  8. TK-Anschlüsse Anlage: IP
  9. TK-Anschlüsse extern: IP
  10. Netzwerk: Ethernet/IP
  11. Kabelfernsehanschlüsse: digitales BK-Netz (DVB-C)
Medientechnische Ausstattung Das Foyer ist mit 5 großflächigen Displaywänden, 2 Einzeldisplays und einer flächendeckenden Beschallungsanlage ausgestattet. Alle Displayflächen lassen sich mit einem zeitgesteuertem Digital Signage System oder einem externen Anschluss bespielen.

  • 2mal Displaywand 4x4 Displays – 4,8 m x 2,7 m
  • 2mal Displaywand 3x3 Displays – 4,3 m x 2,1 m
  • 1mal Displaywand 2x4 Displays – 4,8 m x 1,4 m
  • 2mal Display 70 Zoll (Deckenmontage)
  • Zentral gesteuerte Beschallungsanlage
  • Audio und Video Querverbindungen in andere Säle möglich