30.000 m²
Ausstellungsfläche
13.000 m²
in vier Hallen
139
individuelle Räume
6
Konferenz- & Seminarräume

Referenzen | MOC Veranstaltungscenter München

Erfolgreiche Messen, Tagungen und Events in exklusivem Ambiente

Mehr als 100 erfolgreiche Veranstaltungen pro Jahr mit rund 8.000 Ausstellern und 400.000 Besuchern beflügeln das Team des MOC Veranstaltungscenter München zu Höchstleistungen. Zu unseren überzeugten Stammkunden zählen zahlreiche Tagungen und Fachmessen diverser Branchen. Auch Publikumsmessen von Consumer- über Lifestyle- bis hin zu Hightech-Themen sowie Corporate Events vieler Unternehmen führen wir professionell und engagiert durch.

Überzeugen Sie sich von unseren Referenzen und wählen auch Sie das MOC Veranstaltungscenter München als Premiumpartner für Ihre Veranstaltung!

Messen: TOP

Messen: TOP

Seit 20 Jahren ist das Unternehmen Ingram Micro mit der Messe „TOP“ Antreiber, Innovationsgeber und Wegbereiter für die ITK Branche. Seit dem Jahr 2000 ist die Veranstaltung jährlich zu Gast im MOC Veranstaltungscenter und zählte in ihren letzten Ausgaben durchschnittlich über 160 Aussteller und über 4.500 Teilnehmer. Die TOP belegte dabei drei Hallen sowie ein Atrium, also insgesamt rund 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche – ausreichend Platz für einen fachlich regen Austausch über die technologischen Innovationen der Zukunft. Geradezu legendär war neben dem fachlichen Aspekt auch die After-Show-Party in der Halle 4 im Anschluss an die Veranstaltung.

Unter den Ausstellern sind regelmäßig namhafte Firmen, wie unter anderem Acer, Acronis, Apple, Benq, Brother, Canon, Fujitsu, HP Deutschland GmbH, Huawei, Kaspersky, Lenovo, Logitech, Microsoft, Samsung, Toshiba oder Xerox.

Maßgeblich zur Erfolgsgeschichte der TOP tragen die Rahmenbedingungen im MOC Veranstaltungscenter bei, das mit seiner Kombinationsmöglichkeit aus Hallen- und Atriumfläche optimale Voraussetzungen bietet.

Messen: MUNICH FABRIC START

MESSEN: MUNICH FABRIC START

Als eine der führenden internationalen Textilmessen präsentiert die MUNICH FABRIC START zweimal jährlich ein durchgängig selektiertes Portfolio an Basic- bis Haute Couture Stoffen sowie Zutaten und Accessoires für alle Segmente der Bekleidung. In 1996 mit rund 80 Ausstellern initiiert verzeichnet die MUNICH FABRIC START seitdem ein kontinuierliches Wachstum mit heute über 1000 international renommierten Stoff- und Zutatenherstellern aus 38 Ländern, die mehr als 1800 Kollektionen in München zeigen. Sie bieten damit der Textilindustrie und Modebranche eine internationale Informations- und Inspirationsplattform mit allen Komponenten, die sie für di Kollektionsgestaltung benötigt.

Eine beispiellose Erfolgsstory, deren Anfänge zurückgehen auf die naheliegende Idee, für die deutsche Textilindustrie eine eigenständige Stoffmesse im Herzen Europa‘s zu etablieren. Vom Geheimtipp ist die MUNICH FABRIC START seither längst zu einem fest gesetzten Messetermin für namhafte Marken der europäischen Mode- und Textilindustrie avanciert – mit zuletzt über 20.000 Fachbesuchern.

Für die je zwei Messeausgaben pro Jahr gilt die Erfolgsformel: Format-Timing-Location - mit dem richtigen Messeformat zum optimalen Zeitpunkt am richtigen Messestandort überzeugen. Den idealen, weil flexiblen Rahmen bietet seit jeher das MOC: Die moderne, modulare Architektur und das Showroom-Konzept erlauben es den Veranstaltern der MUNICH FABRIC START, sich immer wieder neu zu inszenieren. Eine Erfolgsstory, die sich dank des maßgeblichen Anteils des MOC weiterentwickeln kann.

Tagungen / Seminare: TDWI

Tagungen / Seminare: TDWI

Jährlich treffen sich mehr als 1.300 Teilnehmer und Gäste sowie über 80 Aussteller zur TDWI Konferenz in München. Auf der größten und unabhängigen Analytics und BI-Konferenz in Deutschland wird über die neuesten Trends und Entwicklungen in den Bereichen Big Data, Analytics, Business Intelligence u.v.m. diskutiert. In verschiedenen Tracks mit über 90 Sessions in Halle und Showrooms sowie bei den Abendveranstaltungen bietet TDWI den Teilnehmern hochwertige Fachinformationen sowie eine attraktive Netzwerkplattform. Der Veranstalter SIGS DATACOM veranstaltet u.a. auch die OOP Konferenz im ICM.

Video: Rückblick auf die TDWI München 2017

Firmen-Veranstaltungen: Oracle

Firmen-Veranstaltungen: Oracle

Die Oracle Corporation gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Soft- und Hardwareprodukten. Das Unternehmen entwickelt, produziert, vermarktet und vertreibt Datenbank- und Middleware-Softwarelösungen, Applikationssoftware und Computerhardware wie Server und Speichersysteme.

Oracle veranstaltete in Halle und Atrium mit angrenzenden Showrooms die „Oracle Modern Business Experience“. Diese Veranstaltung vereinte über zwei Tage fünf Konferenzen unter einem Dach. Renommierte Branchenkenner und -innovatoren, Vordenker und Führungskräfte präsentierten und diskutierten die neuesten Trends und Best Practices in der Digitalisierung. Oracle Executives, Kunden und Partner hielten Vorträge zu digitaler Transformation. Vorträge von Ranga Yogeshwar und Sascha Lobo rundeten die Veranstaltung ab. Planung und Durchführung: Ketchum Pleon GmbH, Gahrens + Battermann (Servicepartner Messe München).

Messen: Research & Results

Messen: Research & Results

„Von Beginn an hatten wir mit dem MOC einen kompetenten Partner für unsere 2006 gegründete Fachmesse. Die Räumlichkeiten sind für unsere Messe ideal und jeweils mit den aktuellen Anforderungen mitgewachsen. Besonders wichtig ist für uns die unmittelbare Nähe von Workshop-Räumen und Messehallen. Das MOC-Team war und ist für uns ein stets kompetenter und hilfsbereiter Partner.“ Hans Reitmeier, Geschäftsführer des Veranstalters der Research & Results.

Die Research & Results ist die weltweit größte Fachmesse für Marktforschung und verwandte Dienstleistungen. Etwa 200 Aussteller und über 3000 Teilnehmer versammeln sich alljährlich zum Pflichttermin in München.

Tagungen / Seminare: Börsentag

Tagungen / Seminare: Börsentag

Mit ca. 100 Ausstellern sowie einem Rekordprogramm mit 125 kostenfreien Vorträgen und Diskussionen war das MOC bereits zum achten Mal der Treffpunkt für Anleger und Finanzinteressierte. Über 5.300 Besucher erhielten Zugang zur Ausstellungsfläche und zu den 18 Vortragsräumen. Die Entwicklung des Börsentag München im MOC Veranstaltungscenter wird unterstützt durch das modulare Konzept der Showrooms, mit dem Räume verschiedener Größen für jedes Vortragsthema sowie jeden anderen möglichen Verwendungszweck den passenden Rahmen stellen. Zusätzlich können Räume je nach Nachfrage auch noch kurzfristig zugebucht werden. Auch nach fünf Rekordjahren in Folge steht somit einem weiteren Wachstum nichts im Wege.