BAU 2023

BAU
Messe München

Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme

Alle zwei Jahre findet die BAU, die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Hier kommen alle zusammen, die international am Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden beteiligt sind: Architekten, Planer, Investoren, Industrie- und Handelsvertreter, Handwerker u.v.m. Die BAU bündelt das Know-how aller Branchen und Gewerke auf hohem internationalen Niveau. Sie fördert den kreativen Austausch untereinander, vermittelt Kontakte und setzt Synergien frei. Die BAU war stets der ideale Ort für Investitionsentscheidungen. Sie ermöglicht den Ausstellern den Einstieg in neue, internationale Märkte und vermittelt allen Besuchern echte, praxisnahe Zukunftsperspektiven und nachhaltigen Mehrwert.

Angebot

Die BAU ist die Business-, Kontakt- und Informationsplattform für alle, die mit dem Planen, Bauen und dem Betrieb von Gebäuden zu tun haben.

Sie bietet Material- und Produktneuheiten für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau, für Neu- und Bestandsbauten. Hier werden konkrete Lösungen und zukunftsweisende Ideen zur Bewältigung der globalen, der ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen angeboten. Das hochkarätige und wegweisende Rahmenprogramm der BAU rundet das Angebot ab. Sie macht die Messe aufgrund ihrer Foren, ihrer Sonderschauen und Begegnungsorte zur wichtigsten Informations- und Inspirationsplattform für die gesamte Branche.

Zielgruppe

Details zur Veranstaltung

Turnus
alle 2 Jahre
Erste Durchführung
1964

Veranstalter

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München