CREATIVMESSE 2018

Freizeitspass hoch 3

Unikate statt Uniformiertes

Stricken, Häkeln, Nähen und individuelle Designs selbermachen sind nicht nur in, sondern auch Ausdruck einer neuen Sehnsucht nach Eigenkreationen statt nach Massenartikeln von der Stange. Die gemeinsame Leidenschaft verbindet Generationen. Die creativmesse München versteht sich als Melting Pot.

Ob alte oder neue Techniken, Experten verraten ihre Profi-Tipps und geben ihr Wissen weiter. Unter Anleitung lernt man z.B. Nähen, Stricken, Häkeln, Scrapbooking, Encaustic, Kalligraphie, Laubsägen, Glasmosaike machen, Filzen, Malen oder Zeichnen.

Damit die Besucher auch in den eigenen vier Wänden weiterbasteln können ist die creativmesse auch Einkaufs- und Schnäppchenparadies für Schmuck, Heimtextilien, Bastelmaterialien, Perlen, edle Steine, Papiere, Bänder, Stoffe, Glas, Pappe, Wachse, Farben, Dekorartikel. Es gibt alles was man braucht, um mit Nadeln, Pinsel, Kleber, Hammer oder Hobel Erstaunliches und Einzigartiges zu erschaffen.

Details zur Veranstaltung

Website www.creativmesse.de
Veranstaltungsort MOC Veranstaltungscenter München
Veranstaltungsdauer 23. - 25. Februar 2018
Turnus jährlich
Angebot Bayerns größte Kreativmesse für die Trendsetter der Do-it-yourself-Szene präsentiert ein buntes Feuerwerk an Ideen und Produkten für alle, die Eigenkreationen statt Massenartikel von der Stange lieben. Mitmachaktionen, Workshops, Präsentationen, Expertengespräche: Die Besucher sind aktive Teilnehmer des Messegeschehens
Zielgruppe Melting Pot: Junge Maker-Szene trifft auf die traditionelle Fangemeinde der Selbermacher