digitalBAU 2023 conference mit begleitender Ausstellung

digitalBAU
Trade Fair Center Messe München

digitalBAU – Fachmesse und Konferenz für digitale Lösungen in der Baubranche.

Die Messe „digitalBAU“ wird im Juli 2023 zum ersten Mal in München als conference mit begleitender Ausstellung stattfinden. Im Frühjahr 2024 wird die digitalBAU wieder auf dem Messegelände Köln eine Plattform für Software-Unternehmen, Industrie und Start-Ups bieten.

Mit der digitalBAU und der digitalBAU conference hat die Messe München in Kooperation mit dem BVBS (Bundesverband Bausoftware) zwei zukunftsorientierte Formate für die Baubranche geschaffen.

Angebot

Infomieren Sie sich auf der digitalBAU über die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie. Sie erhalten an drei Tagen einen umfassenden Überblick zu allen Aspekten von Bauprojekten: Beginnend bei der der Planung und Umsetzung bis hin zu Unterhalt, Sanierung oder Rückbau.

Im Konferenzprogramm werden die Top Trends der digitalen Bauwirtschaft diskutiert und Lösungen durch Branchenführer und Innovatoren präsentiert. Bei der digitalBAU conference stehen der Wissenstransfer und das Networking im Vordergrund. Abgerundet wird die digitalBAU conference von einer begleitenden Ausstellung, die Besucher dazu einlädt, die Innovationen führender Bauunternehmen zu erleben und spannende Neuheiten in der Start-Up Welt kennenzulernen.

Zielgruppe

Fachbesucher aus den Bereichen Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden

Details zur Veranstaltung

Turnus
jährlich
Erste Durchführung
2020
Fläche
Rund 25.000m² Ausstellungsfläche

Veranstalter

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.