IE expo Guangzhou 2023

IEexpo Guangzhou
Guangzhou, China

Südchinas führende Fachmesse für Umwelttechnologien: Lösungen für Wasser, Abfall, Luft und Boden

Die IE expo, Asiens führende Fachmesse für Umwelttechnologien, hat ihr Netzwerk in China erweitert. Ziel dieses regionalen Spin-Off ist es, Lösungen für die Wasser-, Abfall-, Luft- und Bodenwirtschaft in der Region Südchina zu präsentieren. Die Veranstaltung fand erstmals im Herbst 2015 als "Guangzhou International Environmental Protection Exhibition & IE expo Innovation Conference" (GIEPE) statt. Seit 2016 lautet der offizielle Titel für die gesamte Veranstaltung "IE expo Guangzhou".

Angebot

Wasser- und Abwasserbehandlung, Wasserverteilung, Kanalisation, Abfallentsorgung und Recycling, Energiegewinnung aus Abfallstoffen, Altlastensanierung/Bodenaufbereitung, Luftreinhaltung und Lärmschutz, Energieeffizienz-technologien und Dienstleistungen, Mess-, Regel- und Labortechnik, Dienstleistungen Wissenschaft, Forschung, Technologietransfer.

Zielgruppe

Regierungsstellen, Kommunen, Industrie, Kommunale Anbieter und Abfallentsorgungsunternehmen, öffentliche und private Stadtreinigungsunternehmen, Energieversorgungs- und Energietransportunternehmen, Handels- und Service Firmen, Planungs- und Ingenieursdienstleistungen, Experten, Forscher, Ingenieure Forschungs- und Weiterbildungsinstitute

Details zur Veranstaltung

Turnus
jährlich
Erste Durchführung
2015
Fläche
38.000m² (2020)
Daten & Fakten
2020: 401 Aussteller aus 16 Ländern und Regionen und ~ 20.399 Besucher

Veranstalter

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.