IFAT 2022

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Die IFAT überzeugt als Weltleitmesse für Umwelttechnologien durch einen hohen Grad an Internationalität und beeindruckende Aussteller- und Besucherzahlen. Im Jahr 2018 nutzten 3.305 Aussteller aus 58 Ländern und 142.472 Besucher aus 162 Ländern die IFAT als Branchentreffpunkt der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Die nächste IFAT findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 in München statt. Alle bedeutenden Key-Player präsentieren hier ihre neuesten Produkte, Lösungen und Services. Der Besuch des fachlichen Rahmenprogramms ist im Ticketpreis inbegriffen.

Details zur Veranstaltung

Website IFAT Website
Veranstaltungsort Messe München
Veranstaltungsdauer 30. Mai–03. Juni 2022
Turnus alle 2 Jahre
Erste Durchführung 1966
Fläche

260.000 m²

Daten & Fakten

  • 3.305 Aussteller aus 58 Ländern und Regionen
  • 142.472 Besucher aus 162 Ländern und Regionen
  • 260.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche

Angebot

Wasser- und Brunnenbau, Anlagenbau zur Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung, Wasser- und Abwassernetze, Maschinen- und Anlagentechnik in der Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Recycling, Energiegewinnung aus Sekundärrohstoffen und Abfällen, Straßenreinigung, Straßenbetriebs- und Straßenwinterdienst, Schadstoffmanagement, Abgas- und Abluftreinigung, Luftreinhaltung, Dienstleistungen für Wasser und Recycling, Analyse- und Labortechnik für Wasser und Recycling, Bildung, Forschung und Technologietransfer, Nachhaltigkeit im Straßenbau

Zielgruppe Industrie/ verarbeitendes Gewerbe, kommunale Ver- und Entsorger, öffentliche und private Unternehmen aus umweltrelevanten Bereichen, Dienstleister, Handel, Ministerien, Behörden und sonstige öffentliche Einrichtungen, Verbände, Institute, Hoch- und Fachschulen