PSE Europe

Internationale Fachmesse für Polyurethan-Verarbeitung

Mit der PSE Europe 2017 gewinnt die PU-Industrie einen spezialisierten Marktplatz, auf dem Roh- und Hilfsstoffproduzenten sowie Maschinen- und Systemhersteller auf ein Publikum aus professionellen Anwendern und Nutzern treffen, die auf der Suche nach innovativen Technologien und maßgeschneiderten Lösungen sind. Die Messe spricht gezielt Fachbesucher aus allen PU-verarbeitenden und –anwendenden Industriesegmenten an sowie jene, die PU-Lösungen in ihre Produktionsprozesse integrieren möchten.

Details zur Veranstaltung

Website PSE Europe
Veranstaltungsort MOC Veranstaltungscenter München
Veranstaltungsdauer 27. - 29. Juni 2017
Turnus alle 2 Jahre
Erste Durchführung 2017
Angebot Roh- und Hilfsstoffe: Polyole, Isocyanate, Katalysatoren, Wirkstoffe, Kettenverlängerer, Vernetzer, Additive, Farbmittel, Füllstoffe Materialien/Werkstoffe: Thermoplastische Polyurethane (TPU), Polyurethan-Dispersionen, Walzbare Polyurethane, Elastomere, Mikrozellige Elastomere, Bio-PU PU-Produkte und –Systeme Beschichtungen, Klebstoffe, Dichtstoffe, Vergussmassen, Hartschaum, Weichschaum, PU-Spezialitäten, Verbundwerkstoffe, PU Formteile Maschinen, Anlagen, Geräte und Zubehör Schäumanlagen, Gieβmaschinen, Sprühanlagen, Mischköpfe, RIM/RRIM-Verfahren, Lagertanks, Laminieranlagen, Extrusionsanlagen, Additive Herstellung, Bearbeitungsmaschinen, Kalander, Schneidmaschinen, Formenteile, Handhabung & Robotik , Datenverarbeitung, Reinigungsverfahren, Werkzeuge und Bauteile, Verpackungsanlagen, Recyclingreaktoren, Glasfaserzerkleinerung Dienstleistungen Laboreinrichtung & Testmethoden, Arbeitsschutz und –sicherheit, Recycling, Umweltschutz, Forschung & Entwicklung
Zielgruppe Die Besucher der PSE Europe sind Käufer und Anwender von Roh- und Hilfsstoffen, Materialien und Werkstoffen, PU-Systemen und Maschinen sowie von Zubehör und Dienstleistungen. Die Messe richtet sich an Experten aus allen Segmenten der Polyurethan-Industrie sowie an Nutzer von PU-Anwendungen aus vielen Endabnehmerbereichen (B2B/Hersteller von Produkten) wie: Baugewerbe/Isolation, Automotive, Elektrogeräte/Weiße Ware, Möbel/Bettwaren, Schuh-/Bekleidungsherstellung, Medizin, Verbundwerkstoffe, Bodenbeläge, Elektronik, Transportgewerbe, Verpackung, 3D-Druck. Besucher der PSE Europe sind führende Industrieexperten wie Geschäftsführer, CEOs, Firmeninhaber, Einkaufsleiter, Marketingleiter, Produktdesigner, Ingenieure, Produktionsfachleute sowie Werksleiter und technische Führungskräfte.