SicherheitsExpo 2018

SicherheitsEXPO
MOC Veranstaltungscenter München

Sicherheitsmesse für Gebäudesicherheit, Freilandsicherung und IT-Security

Ziel der SicherheitsExpo ist es, Sicherheitstechnik zu demonstrieren, die vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützt: Industrieanlagen, Banken, Kliniken, Transportunternehmen, Handel, Bahnhöfe, Flughäfen, Museen, Private und Behörden. Die SicherheitsExpo ist Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik. Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund.

Angebot

Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz; Freilandsicherung, Drohnen, Leitstellen, Alarmanlagen; Facility Management, Building-Security, RFID, NFC; Datenschutz, Identitäts-Management; Netzwerksicherheit, IT-Security, Cybersecurity; Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz; Freilandsicherung, Drohnen, Leitstellen, Alarmanlagen; Facility Management, Building-Security, RFID, NFC; Datenschutz, Identitäts-Management; Netzwerksicherheit, IT-Security, Cybersecurity

Zielgruppe

Leiter der Unternehmenssicherheit; Werkschutz; Brandschutzbeauftragte, Polizei und Feuerwehr, Elektrofachhandel und Errichterfirmen, Architekten

Details zur Veranstaltung

Turnus
jährlich
Fläche

Halle 4 Atrium 4

Veranstalter

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
81249 München