Viszeralmedizin 2018 – 73. Jahrestagung der DGVS mit Sektion Endoskopie

ICM – Internationales Congress Center München

Jahrestagung

Wir möchten Sie sehr herzlich zur Viszeralmedizin 2018 vom 12. bis 15. September 2018 nach München einladen! Nachdem die deutschen Gastroenterologen zuletzt 1992 ihre 47. Tagung in der bayerischen Landeshauptstadt abgehalten hatten, findet der Kongress in seiner jetzigen interdisziplinären Form erstmals in München statt: Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten mit der Sektion für gastroenterologische Endoskopie (DGVS) begeht ihre 73. Jahrestagung zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) und den Arbeitsgemeinschaften in ihrer 12. Herbsttagung als gemeinsamen Kongress im Internationalen Congress Center München (ICM). Die DGAV feiert 2018 ihr zwanzigjähriges Bestehen.

Das Motto des Kongresses lautet „Vision gestaltet Wirklichkeit: Spannungsfeld Ökonomie – Mensch – Digitalisierung“.

Wir freuen uns, Sie in München willkommen zu heißen! Gestalten Sie den Kongress durch Ihre aktive Teilnahme gemeinsam mit uns!

Angebot

Sie erwartet ein vielseitiges, kompaktes und spannendes Programm für klinisch tätige und niedergelassene Viszeralmediziner mit intensiver Fortbildung auf der Basis klinisch relevanter aktueller wissenschaftlicher Ergebnisse!

Zielgruppe

klinisch tätige und niedergelassene Viszeralmediziner

Details zur Veranstaltung

Turnus
jährlich

Veranstalter

DGVS – Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
Olivaer Platz 7
10707 Berlin