WIR SIND MIT SICHERHEIT FÜR SIE DA

INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMENDE AUS DEM AUSLAND

AKTUELLE INFORMATIONEN

Laut den aktuellen Regelungen des Freistaats Bayerns können Messen stattfinden. Aktuell gilt die 3G plus Regelung für Aussteller und die 2G plus Regelung für Besucher. Die Umsetzung der neuen Sicherheitsvorgaben ist nun für alle kommenden Messen eingeplant. Sichere Messen sind für die Messe München auch in der pandemischen Situation durchführbar.

Aktuelle Regelung für Eigenveranstaltungen:

Aufgrund der aktuellen Covid-Entwicklungen im Freistaat Bayern gelten ab sofort neue Regelungen für die Teilnahme an Messeveranstaltungen. Es ergeben sich folgende Änderungen:

Maßgeblich hierfür sind die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) in der jeweils aktuell gültigen Fassung, aktuell die 15. BayIfSMV vom 23. November 2021, und das darauf basierende „Corona-Pandemie: Rahmenkonzept Messen und Ausstellungen vom 14. September 2021.

Beachten Sie bitte auch die besonderen Regeln für den Gastronomiebesuch.

Desinfektion

Wir stellen für alle Teilnehmenden die regelmäßige und ausreichende Handhygiene sicher.

Abstand

Wir kümmern uns darum, dass alle Messeteilnehmer den notwendigen Abstand einhalten können.

Händeschütteln

Bitte verzichten Sie auf Händeschütteln!

Maske

Bitte halten Sie mit einer Maske Mund und Nase bedeckt.

Hände waschen

Händewaschen ist eine einfache und wirksame Maßnahme, die vor einer Ansteckung schützen kann.

INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMENDE AUS DEM AUSLAND

Für internationale Besucher*innen gilt: Messeteilnehmer*innen können unter Berücksichtigung definierter Einreisebestimmungen nach Deutschland einreisen. Sie können sich jederzeit auf der Seite des Robert-Koch-Instituts informieren, ob Ihr Abreisegebiet aktuell als Risikogebiet eingestuft ist.

WAS FÜR UNSERE KUNDEN WICHTIG IST

Wir kümmern uns um Sie!

CORONA-HOTLINE

Zu weiteren Fragen rund um das Schutz- und Hygienekonzept steht den Kunden der Messe München eine Hotline zu Verfügung.
Die Service-Zeiten sind wie folgt: Montag bis Donnerstag 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag 09:00 bis 16:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen fortlaufenden Prozess handelt. Über alle weiteren Entwicklungen und Anpassungen halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.