WIR SIND MIT SICHERHEIT FÜR SIE DA

INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMENDE AUS DEM AUSLAND

Stand vom 01.08.2022

Aktuell gibt es keine Einschränkungen bei Zutritt oder Besuch einer Veranstaltung auf dem Messegelände.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Mit den Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) sind Schutz- und Hygienemaßnahmen nicht mehr verpflichtend. Die Messe München empfiehlt ihren Besuchern und Ausstellern dennoch auf inzwischen gelernte Sicherheitsstandards für den eigenen Schutz und den anderer zu achten. Dazu gehört unter anderem auch, weiterhin freiwillig eine Maske zu tragen und einen Mindestabstand einzuhalten.

Bei Krankheitszeichen, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten können, bitten wir Sie von einem Besuch unserer Veranstaltungen abzusehen.

DIE MESSE MÜNCHEN EMPFIEHLT DES WEITEREN FOLGENDE SICHERHEITSSTANDARDS

Maske

Mindestabstand

Händewaschen

DIE MESSE MÜNCHEN HÄLT FOLGENDE HYGIENESTANDARDS FÜR IHRE EIGENVERANSTALTUNGEN AUFRECHT

Lüftungskonzept

Sämtliche Lüftungsanlagen werden mit höchstmöglichem Außenluft- und geringstmöglichem Umluftanteil betrieben. Diese Maximierung der Luftwechselrate sorgt für einen größtmöglichen Frischluftanteil. Zusätzlich steuern CO2-Sensoren wo immer möglich den Umluftanteil zusätzlich.

Handdesinfektion

Wir stellen für alle Teilnehmenden die regelmäßige und ausreichende Handhygiene sicher. Desinfektionsspender stehen weiterhin an Eingängen und vor Sanitäranlagen zur Verfügung. Weiterhin sind auch die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle erhöht.

INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMENDE AUS DEM AUSLAND

Für internationale Besucher*innen gilt: Messeteilnehmer*innen können unter Berücksichtigung definierter Einreisebestimmungen nach Deutschland einreisen. Sie können sich jederzeit auf der Seite des Auswärtigen Amts oder des Branchenverbands auma informieren, ob Ihr Abreisegebiet aktuell als Risikogebiet eingestuft ist.

WAS FÜR UNSERE KUNDEN WICHTIG IST

Wir kümmern uns um Sie!

CORONA-HOTLINE

Zu weiteren Fragen rund um das Schutz- und Hygienekonzept steht den Kunden der Messe München eine Hotline zu Verfügung.
Die Service-Zeiten sind wie folgt: Montag bis Donnerstag 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag 09:00 bis 16:00 Uhr.

Messe München GmbH
Corona-Hotline
Am Messesee 2
81829
München
+49 89 949-11400
corona.support@messe-muenchen.de
/de/technisches/vcards/vcard-79105.vcf

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen fortlaufenden Prozess handelt. Über alle weiteren Entwicklungen und Anpassungen halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.