MM_Imagefilm_Thumbnail

Messe München Topthemen

electronica 2022

Nach vier Jahren traf sich die internationale Elektronikbranche wieder live und beleuchtete die Zukunftsthemen durch inhaltsstarkes Rahmenprogramm.

Zum Schlussbericht
Alle Events auf einen Blick

Bühne frei für Ihre Veranstaltung

Wir inszenieren Ihre Messen, Kongresse und Corporate Events als einzigartige Ereignisse.

Entdecken Sie unsere Locations

Alles für den perfekten Messeaufenthalt

„Die bauma hat ein starkes Signal in die Messebranche gesendet: Die Industrien brauchen genau solche Präsenzveranstaltungen, auf denen Produkte erlebt und persönliche Gespräche geführt werden können.“
Dr. Reinhard Pfeiffer und Stefan Rummel, CEO-Doppelspitze

Schlussbericht bauma 2022

Auf Jobsuche?

Entdecken Sie, wie vielfältig Messen sein können: International, digital und innovativ. Bringen Sie mit uns gemeinsam das Neue in die Welt und werden Sie Teil des Teams.

Ihre Arbeitswelt bei uns

Pressemitteilungen

Rund 70.000 Besucher kamen zur electronica 2022, davon mehr als die Hälfte aus dem Ausland.
Schlussbericht 18. November 2022

electronica 2022 bestätigt eindrucksvoll ihren Status als Weltleitmesse der Elektronik

Hervorragende Stimmung in 14 Hallen und intensive Gespräche an vollen Messeständen: Auf der electronica 2022 traf sich vom 15. bis 18. November die internationale Elektronikbranche wieder live in München. 2.144 Aussteller, davon 64 Prozent aus dem Ausland, präsentierten auf der Weltleitmesse den rund 70.000 Besuchern ihre Innovationen für das gesamte Spektrum der Elektronik. In knapp eineinhalb Hallen fand parallel die SEMICON Europa statt. Ein inhaltsstarkes Rahmenprogramm mit Konferenzen, Foren und Special Events wie dem CEO-Roundtable griff die Fokusthemen der Messe auf und bot Raum, um aktuelle Herausforderungen wie die Energiewende, Lieferkettenengpässe, Rohstoffknappheit und Fachkräftemangel zu diskutieren.

IAA Mobility
Pressemitteilung 02. November 2022

Experience Connected Mobility – IAA MOBILITY stellt neues Motto und Konzeptausrichtung für 2023 vor

Führende globale Mobilitätsplattform mit optimiertem B2B- und B2C-Fokus findet vom 5. bis 10. September 2023 in München statt.

Insgesamt rund 3.200 Aussteller aus 60 Ländern nahmen von 24. bis 30. Oktober 2022 an der Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte in München teil.
Schlussbericht 30. Oktober 2022

bauma 2022 manifestiert Innovationsfähigkeit der Branche und übertrifft Erwartungen

Wenn das Gelände der Messe München sieben Tage lang zum Zentrum der Baumaschinenindustrie wird, dann ist endlich wieder bauma. Insgesamt rund 3.200 Aussteller aus 60 Ländern (2019: 3.684 Aussteller aus 63 Ländern) und mehr als 495.000 Besucher aus über 200 Ländern (2019: 627.603 Besucher aus mehr als 200 Ländern) kamen von 24. bis 30. Oktober 2022 zur Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte nach München. Der Anteil der internationalen Besucher lag bei rund 50 Prozent.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.