Messe München Topthemen

SARS-Covid 2: Aktuelle Hinweise der Messe München

Die Ausrichtung von Veranstaltungen erfordert in Zeiten von Corona besondere Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen. Für die Messe München hat die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher, Aussteller, Partner und Mitarbeiter oberste Priorität. Deshalb beobachten wir die Dynamik der Pandemie sehr genau und aktualisieren unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen bei neuen Entwicklungen tagesaktuell. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Seite Sicherheit.

Aktuell gibt es keine Einschränkungen bei Zutritt oder Besuch einer Veranstaltung auf dem Messegelände.

Alle Events auf einen Blick

Vier Locations – unzählige Möglichkeiten

Die Messe München bietet für jedes Eventformat die geeignete Location. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz eigene Welt zu kreieren und Ihre Visionen zu realisieren.

Entdecken Sie unsere Locations

Alles für den perfekten Messeaufenthalt

Auf Jobsuche?

Entdecken Sie, wie vielfältig Messen sein können: International, digital und innovativ. Bringen Sie mit uns gemeinsam das Neue in die Welt und werden Sie Teil des Teams.

Ihre Arbeitswelt bei uns

Pressemitteilungen

Vom 21. bis 24. Juni fand die ceramitec, die Leitmesse der Keramikindustrie, in München statt.
Schlussbericht 24. Juni 2022

ceramitec 2022 überzeugt mit hoher Qualität und Internationalität

Vier Messetage, drei Hallen, hoher Zuspruch aus dem Ausland: Die ceramitec, die vom 21. bis 24. Juni auf dem Gelände der Messe München stattfand, präsentierte sich trotz schwieriger Vorzeichen auch in diesem Jahr als der Branchentreffpunkt: Insgesamt 356 Aussteller aus 34 Ländern – davon 63 Prozent aus dem Ausland. Ungeachtet der nach wie vor bestehenden Restriktionen bei Reisen aus dem asiatischen Raum sowie der aktuellen geopolitischen Unsicherheiten kamen rund 10.000 Besucher aus 84 Ländern, das entspricht einem Anteil von 58 Prozent, zu dieser internationalen Leitmesse der Keramikindustrie.

Eingang
Schlussbericht 24. Juni 2022

analytica 2022 begeisterte die Laborbranche

Hervorragende Stimmung in fünf Hallen, glückliche Gesichter und viele angeregte Gespräche an den Messeständen: Auf der analytica 2022 traf sich vom 21. bis 24. Juni die internationale Laborbranche wieder live in München. 891 Aussteller zeigten auf der Weltleitmesse den rund 26.000 Besuchern ihre Innovationen für die gesamte Palette der Labor- und Analysetechnik, Life Sciences sowie Biotechnologie. Begleitend legte die renommierte analytica conference den Fokus auf den wissenschaftlichen Austausch, während das praxisnahe Rahmenprogramm die Laborwelt von morgen erlebbar machte. Trendthema Nummer eins blieb die Digitalisierung im Labor.

Besucher auf ihrem Weg in die Hallen der automatica 2022.
Schlussbericht 24. Juni 2022

automatica präsentiert sich als Impulsgeber für die Branche

Welche Rolle spielen Automatisierung und Robotik in der Zukunft für die Industrie? Welche Entwicklungen und Technologien prägen das Arbeiten von Morgen und wie wichtig wird KI? Antworten auf diese Fragen sowie zahlreiche Innovationen und Trends bot die automatica, die vom 21. bis 24. Juni 2022 in München stattfand.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.