Connecting Global Competence

Unternehmensprofil

Coronavirus (COVID-19): Aktuelle Informationen der Messe München

Mehr Details

Auswirkungen von COVID-19 auf die Veranstaltungen der Messe München

Die bayerische Staatsregierung hat am 26. Mai entschieden, dass Messen ab 1. September wieder stattfinden dürfen.

Die Messe München beobachtet die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sehr genau. Es ist unsere oberste Priorität, mit dieser Situation verantwortungsvoll umzugehen. Die dynamische Entwicklung macht eine tagtägliche Neueinschätzung der Lage notwendig. Aktuelle Informationen zu COVID-19 und die Auswirkungen auf die Veranstaltungen der Messe München finden Sie auf unserer Seite Sicherheit.

Location der Messe München

Vier Locations – unzählige Möglichkeiten

Die Messe München bietet für jedes Eventformat die geeignete Location. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz eigene Welt zu kreieren und Ihre Visionen zu realisieren.

Alles für den perfekten Messeaufenthalt

Mitarbeiter der Messe München

Auf Jobsuche?

Entdecken Sie, wie vielfältig Messen sein können: International, digital und innovativ. Bringen Sie mit uns gemeinsam das Neue in die Welt und werden Sie Teil des Teams.

Pressemitteilungen

ISPO Shanghai setzt wichtiges Zeichen für den Neustart.
Schlussbericht 15. Juli 2020

ISPO Shanghai: Erfolgreiche Rückkehr ins Business

Vom 3. bis 5. Juli kamen 17.776 Besucher zur ISPO Shanghai 2020, um sich über die zukünftige Entwicklung und neue Produkte der Segmente Outdoor, Snowsports, Sport Trends, Running, Health & Fitness, Water Sports sowie Manufacturing & Suppliers zu informieren. Damit verzeichnet die ISPO Shanghai einen Besucherzuwachs von 14% und konnte diesen Trend das dritte Jahr in Folge halten. Angesichts der Vielzahl von Menschen, die an der Messe teilnahmen und des Omni-Channel-Marketings, erwies sich die ISPO Shanghai als Anlaufpunkt der Sportartikelindustrie, um sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Klaus Dittrich, Dr. Markus Söder, Hildegard Müller und  Dieter Reiter
Pressemitteilung 01. Juli 2020

VDA-Präsidentin Müller und Messe München-Chef Dittrich präsentieren mit Bayerns Ministerpräsident Söder und Münchens Oberbürgermeister Reiter Konzept der neuen IAA 2021

Gemeinsame Pressemitteilung

Messe München feiert Rekordjahr 2019 und zeigt sich in Corona-Krise resilient
Pressemitteilung 19. Juni 2020

Messe München feiert Rekordjahr 2019 und zeigt sich in Corona-Krise resilient

Die Messe München hat das Jahr 2019 mit einem neuen Rekordumsatz von 474,2 Millionen Euro abgeschlossen. Das EBITDA – das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen – beträgt 138,4 Millionen Euro. Durch die Corona-Pandemie bedingten Absagen von Messen und Kongressen steht die Messe München im laufenden Jahr vor erheblichen wirtschaftlichen Herausforderungen. Digitale Formate sollen das bestehende Messeportfolio erweitern.