Messe München Motiv

Connecting Global Competence

Unternehmensprofil

Auswirkungen von COVID-19 auf die Veranstaltungen der Messe München

Die Messe München beobachtet die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sehr genau. Es ist unsere oberste Priorität, mit dieser Situation verantwortungsvoll umzugehen. Die dynamische Entwicklung macht eine tagtägliche Neueinschätzung der Lage notwendig. Aktuelle Informationen zu COVID-19 und die Auswirkungen auf die Veranstaltungen der Messe München finden Sie auf unserer Seite Sicherheit.

Location der Messe München

Vier Locations – unzählige Möglichkeiten

Die Messe München bietet für jedes Eventformat die geeignete Location. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz eigene Welt zu kreieren und Ihre Visionen zu realisieren.

Alles für den perfekten Messeaufenthalt

Mitarbeiter der Messe München

Auf Jobsuche?

Entdecken Sie, wie vielfältig Messen sein können: International, digital und innovativ. Bringen Sie mit uns gemeinsam das Neue in die Welt und werden Sie Teil des Teams.

Pressemitteilungen

5G
Pressemitteilung 05. August 2021

Messe München nimmt zur Premiere der IAA MOBILITY mit Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland / O2 eines der modernsten Public 5G-Netze in Betrieb - auf dem Münchner Messegelände und in der City

Die Highspeed-Kommunikation durch den Netzausbau auf dem Münchner Messegelände wird dauerhaft etabliert.

Dr. Markus Dirr
Pressemitteilung 30. Juli 2021

Messe München stellt Produktmarketing und Vertrieb neu auf und treibt Digitalisierung weiter voran

Pünktlich zur Wiederaufnahme des Messegeschäfts startet die Messe München ihren neuen Zentralbereich Product Marketing & Sales und bündelt damit die Marketing- und Vertriebskompetenzen der beiden Fachdisziplinen unter einer Führung. Leiter des neuen Zentralbereichs wird Dr. Markus Dirr, bislang Leiter des Geschäftsbereichs Digital.

Außenaufnahme
Pressemitteilung 20. Juli 2021

Bayerns Messen starten wieder ab 1. August: Messe München bereit für den Messeherbst 2021

Die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung vom 20. Juli 2021 die offizielle Genehmigung für Messen ab dem 1. August 2021 erteilt. Entscheidend hierfür war die erfolgreiche Umsetzung des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes bei der Pilotveranstaltung TrendSet, die von 10. bis 12. Juli auf dem Gelände der Messe München stattgefunden hat. Mit einem Besucherplus von fast 30 Prozent hat die Gastveranstaltung den großen Bedarf an persönlicher Begegnung bewiesen. Die anstehenden Veranstaltungen, wie die IAA MOBILITY (7.–12.09.21), OutDoor by ISPO (5.–7.10.21), EXPO REAL (11.–13.10.21.) sowie productronica (16.–19.11.21) können damit wie geplant stattfinden.