Connecting Global Competence

Unternehmensprofil

Coronavirus (COVID-19): Aktuelle Informationen der Messe München

Mehr Details

Auswirkungen von COVID-19 auf die Veranstaltungen der Messe München

Die bayerische Staatsregierung hat am 26. Mai entschieden, dass Messen ab 1. September wieder stattfinden dürfen.

Die Messe München beobachtet die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sehr genau. Es ist unsere oberste Priorität, mit dieser Situation verantwortungsvoll umzugehen. Die dynamische Entwicklung macht eine tagtägliche Neueinschätzung der Lage notwendig. Aktuelle Informationen zu COVID-19 und die Auswirkungen auf die Veranstaltungen der Messe München finden Sie auf unserer Seite Sicherheit.

Location der Messe München

Vier Locations – unzählige Möglichkeiten

Die Messe München bietet für jedes Eventformat die geeignete Location. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz eigene Welt zu kreieren und Ihre Visionen zu realisieren.

Alles für den perfekten Messeaufenthalt

Mitarbeiter der Messe München

Auf Jobsuche?

Entdecken Sie, wie vielfältig Messen sein können: International, digital und innovativ. Bringen Sie mit uns gemeinsam das Neue in die Welt und werden Sie Teil des Teams.

Pressemitteilungen

ISPO Re.Start.Days
Pressemitteilung 11. August 2020

Digitale Formate und Präsenzmessen im Ausland: Erfolgreicher Messestart nach Corona-Lockdown

Die Messe München blickt auf einen erfolgreichen Monat zurück: Im Juli ging es mit den neuen digitalen bzw. hybriden Plattformen, Let's talk by automatica, LOPEC impulse und der IFAT impact, an den Start. In China fanden, unter Einhaltung fundierter Schutz- und Hygienemaßnahmen, wieder physische Veranstaltungen erfolgreich statt. Mit einer progressiven Kombination aus digitalen Mehrwerten und physischem Treffen wird die Messe München auch künftig ihr Messegeschäft fortsetzen.

Plakat des Andreas Gabalier´s Volks-Rock’n’Roll Festival auf dem Münchner Messegelände
Pressemitteilung 31. Juli 2020

Andreas Gabalier´s Volks-Rock’n’Roll Festival: Neuer Termin auf dem Münchner Messegelände bekannt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind bundesweit alle Großveranstaltungen bis 31. Oktober 2020 weitgehend verboten. Aus diesem Grund wurde das Fan-Festival von Andreas Gabalier Mitte August verschoben. Der Ersatztermin ist nun am 31. Juli 2021 auf dem Freigelände der Messe München.

ISPO Shanghai setzt wichtiges Zeichen für den Neustart.
Schlussbericht 15. Juli 2020

ISPO Shanghai: Erfolgreiche Rückkehr ins Business

Vom 3. bis 5. Juli kamen 17.776 Besucher zur ISPO Shanghai 2020, um sich über die zukünftige Entwicklung und neue Produkte der Segmente Outdoor, Snowsports, Sport Trends, Running, Health & Fitness, Water Sports sowie Manufacturing & Suppliers zu informieren. Damit verzeichnet die ISPO Shanghai einen Besucherzuwachs von 14% und konnte diesen Trend das dritte Jahr in Folge halten. Angesichts der Vielzahl von Menschen, die an der Messe teilnahmen und des Omni-Channel-Marketings, erwies sich die ISPO Shanghai als Anlaufpunkt der Sportartikelindustrie, um sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.