Unternehmensprofil

Das Unternehmen Messe München

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden die beste Plattform für ihren Geschäftserfolg zu bieten – am Standort München und rund um den Globus. Durch Messen, Kongresse und hochqualitative Veranstaltungen auf unserem Messegelände, in unseren Messehallen, Kongresszentren oder dem Freigelände. Die Messe München bietet dabei Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, ihren CO₂-Fußabdruck auf einer Vielzahl ihrer Messen schnell und einfach zu kompensieren. Mit dem Go-Green-Ticket gehen wir mit Ihnen gemeinsam nachhaltig in Richtung grüne Zukunft!

Als weltweit tätiges Unternehmen mit vielfältigen nationalen und internationalen Kundinnen und Kunden ist die Beachtung von rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen für die Messe München selbstverständlich. Das Unternehmen hat seine Werte in einem Code of Conduct zusammen gefasst.

Wir verbinden Menschen auf unseren Plattformen

Unsere Kunden suchen eine Bühne für den fachlichen Austausch, den Aufbau von vielversprechenden Geschäftsbeziehungen und die Vernetzung von Multiplikatoren und Verbänden. All das können wir ihnen bieten: Die Messe München ist eine der weltweit größten Messegesellschaften. Neben dem Messegelände betreiben wir auch das ICM – Internationale Congress Center Messe München und das CCN – Conference Center North Messe München in München Riem sowie das MOC – Event Center Messe München im Norden Münchens. Dank unseren rund 70 Auslandsvertretungen und einem Netzwerk von Beteiligungsgesellschaften in Europa, Asien und Südamerika agieren wir global erfolgreich und sind mit Veranstaltungen etwa in den USA und Südafrika präsent.

Unser Messeportfolio

Die Messe München deckt Messen in den Bereichen Investitionsgüter, Technologie und Konsumgüter ab.

  • bauma: Die Baumaschinenmesse, die Rekorde bricht. Sie ist die besucherstärkste Veranstaltung auf dem Münchener Messegelände und die flächenmäßig größte Messe der Welt.
  • f.re.e, Heim+Handwerk, Internationale Handwerksmesse: Drei große Publikumsmessen, die in München regelmäßig viele tausende Besucher auf das Gelände der Messe München bringen.
  • ISPO, IFAT, analytica, automatica, BAU, drinktec und productronica: Diese und weitere Eigenveranstaltungen der Messe München sind bedeutende Fachmessen und bündeln Wissen, Expertise und Potenziale.

Unser Messeportfolio entdecken

Messen haben Zukunft

Unsere Messen sind systemrelevant – Aufschwung nach der Pandemie:

Wir gestalten ein Netzwerk für die Zukunft

Von München in die Welt: Das Unternehmen Messe München zählt zu den Global Playern der Messebranche. Wir verfügen nicht nur über langjährige Erfahrung im Messe- und Kongressgeschäft sowie ein breites Expertentum, sondern betreiben auch eines der modernsten Messegelände der Welt. Daher wissen wir genau, wie wir Messen im In- und Ausland sowie Premium-Veranstaltungen zum Erfolg bringen.

Messe München weltweit

  • Wo auch immer Sie Ihren Messeauftritt oder Ihre Fachveranstaltung planen – wir unterstützen Sie gerne direkt vor Ort.
  • Profitieren Sie von unserem internationalen Netzwerk aus Tochtergesellschaften in Europa, Asien und Südamerika und verlassen Sie sich auf unsere rund 70 Auslandsvertretungen, die Sie in über 130 Ländern betreuen.
  • Wir veranstalten zahlreiche Fachmessen in Asien, Südamerika, Südafrika, den USA sowie im Mittleren Osten.
  • Unsere Kernbereiche umfassen Investitionsgüter, Technologie und Konsumgüter.
  • Betreten Sie mit uns den chinesischen Markt: Das Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) ist ein Joint Venture der Messegesellschaften München, Düsseldorf, Hannover und Shanghai.
  • Die Tochtergesellschaft Messe München India wurde 2007 in Mumbai gegründet, um das steigende Engagement auf dem Subkontinent organisatorisch zu untermauern. Mit ihrem vielfältigen Portfolio hat sich die Messe Muenchen India schnell zu einem der führenden Veranstalter von Fachmessen in Indien entwickelt. Zu den wichtigsten Messen auf dem Subkontinent zählen die bauma CONEXPO INDIA, electronica/productronica India, IFAT India, analytica Anacon India, India Lab Expo, drink technology India, Indian Ceramics, LASER World of PHOTONICS INDIA, Smartcards Expo und Intersolar India.

Hier finden Sie die aktuelle Beteiligungsstruktur für alle Tochtergesellschaften im In- und Ausland zum Download.

Sechs Jahrzehnte Messe München

Die Gründung der Messe München im Jahr 1964 fällt mitten in die Zeit des Wirtschaftswunders. Bis heute sind der Freistaat Bayern, die Landeshauptstadt München, die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer für München und Oberbayern Gesellschafter der Messe München.

Mehr über unsere Geschichte erfahren