Frauen Verbinden

Frauen verbinden

Netzwerken ist das Kerngeschäft der Messe München: Auf unseren Messen verbinden wir Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und zeigen weltweite Innovationen.

Mit „Frauen Verbinden“ wurde aus dieser Überzeugung ein starkes Frauennetzwerk geschaffen – persönlich geführt von den Dr. Susanne Hennigers, Director Corporate Partnerships & Platform Growth, und Jennifer Harder, Executive Director Human Resources.

„Frauen Verbinden“ wurde im Herbst 2015 gegründet und zählt aktuell rund 1.000 Mitglieder. Unterschiedliche Branchen und Erfahrungen treffen sich in einem ausgewogenen Verhältnis und auf Augenhöhe. Diese Mischung macht den Mehrwert des Netzwerkes aus, dem man ausschließlich nach persönlicher Einladung oder auf Empfehlung beitreten kann. Im Herbst 2019 weitete die Messe München das Business-Netzwerk auf Berlin und Hamburg aus – da Partnerinnen der Messe sowie Mitglieder von Frauen Verbinden, ihrer Tätigkeit nicht unbedingt am Standort München nachgehen.

Frauen verbinden

Schwerpunkt der Initiative ist der persönliche Kontakt, der direkte Austausch, das voneinander Lernen sowie die gegenseitige Stärkung. Auf der Webseite von Frauen Verbinden stellt der geschlossene Bereich weitere Kontaktmöglichkeiten her.

Um keine Neuigkeiten rund um das Netzwerk zu verpassen, können Sie sich zudem per E-Mail für den NewslettevoFrauen Verbinden anmelden.

Zum Instagram-Kanal
Frauen verbinden

v.l.n.r. Ein Power-Team an der Spitze von Frauen Verbinden: Jennifer Hader und Susanne Hennigers, die beiden Direktorinnen der Initiative auf dem munich_i Hightechsummit am 28. Juni 2023.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.