Bits and Pretzels

Messe München beteiligt sich an der Bits & Pretzels

30. September 2018 Die Messe München wird Partner der Gründerkonferenz Bits & Pretzels. Künftig wird sie – vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrates – zehn Prozent Anteile an der Veranstaltung halten.

  • Messe München wird Partner des Gründerfestivals Bits & Pretzels und beteiligt sich mit zehn Prozent
  • Gründerstandort München und Gründerland Bayern damit nachhaltig gestärkt
  • Messe-Initiative „Startup Boost“ zeigt Startups Wege zum Messeerfolg auf

Messe-Chef Klaus Dittrich erklärt, warum Bits & Pretzels und Messe München so gut zusammenpassen: „Startups wie Messen stehen für Innovationen. Hier erleben Besucher regelmäßig neue Produkte und Technologien. Wir fördern daher Startups seit jeher durch verschiedene Konzepte auf unseren Veranstaltungen. Die Bits & Pretzels verstärkt unser Engagement und wertet München als Hub für die internationale Gründungsszene auf.“

Die Bits & Pretzels findet bereits seit 2015 im ICM – Internationales Congress Center auf dem Areal der Messe München statt. Mit der Beteiligung festigt die Messe München die Verbindung zu den Organisatoren Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas, die die Bits & Pretzels 2014 als Event von Gründern für Gründer ins Leben gerufen haben. Die drei Gründer profitieren von der Erfahrung und Professionalität der Messe München und betonen den Wert dieser strategischen Partnerschaft: „Mit der Messe München sind wir in der Lage, die Bits & Pretzels zur weltweit begehrtesten Gründerkonferenz auszubauen und neue Messeformate zu entwickeln.“

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer, Eröffnungssprecher bei der Bits & Pretzels, wertet den Zusammenschluss von Messe München und Bits & Pretzels als Zeichen für das starke Netzwerk im Gründerland Bayern: „Startups benötigen nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch ein starkes Netzwerk. Bayern bietet ein solches Netzwerk. In der bayerischen Gründerszene finden die richtigen Partner zueinander – so auch die Messe München und Bits & Pretzels. Die Partnerschaft unterstreicht die gute Zusammenarbeit innerhalb der bayerischen Gründerszene.“

Die Messe München präsentiert auf der Bits & Pretzels zudem ihre Initiative „Startup Boost“. Darin bündelt sie verschiedene Angebote, die teils schon seit vielen Jahren Gründern Bühnen bieten, ihre Ideen einem breiten Publikum vorzustellen.


Über Bits & Pretzels
Bits & Pretzels ist ein dreitägiges Festival, das 5.000 Gründer, Investoren, Startup-Enthusiasten und Entscheider aus dem digitalen Startup-Ökosystem zusammenbringt. Das Festival findet am 30. September und 1. Oktober 2018 im Internationalen Congress Center in München, am 2. Oktober auf dem Oktoberfest statt. Das Festival konnte bereits große Namen wie Richard Branson, zahlreiche DAX Vorstände, sowie Gründer von Airbnb, Delivery Hero, Zendesk und vielen weiteren erfolgreichen Startups als Redner gewinnen. Innovative Formate wie die „Academy Stage“ sorgen für den perfekten Wissenstransfer und die „Table Captains“ für das ideale Networking am Münchner Oktoberfest. Für dieses Jahr sind folgende Speaker bestätigt: Tarana Burke (Gründerin der #MeToo Bewegung), Nico Rosberg (Formel-1-Weltmeister und Investor) Hannes Ametsreiter (CEO Vodafone Deutschland), Marc Samwer (Global Founders Capital) und viele weitere global erfolgreiche Gründer, Investoren und bekannte Persönlichkeiten.

Weitere Informationen zum aktuellen Programm gibt es unter
www.bitsandpretzels.com

Ansprechpartner
Andreas Bruckschlögl
E-Mail: press@bitsandpretzels.com


Über Messe München
Die Messe München ist mit über 50 eigenen Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Insgesamt nehmen jährlich über 50.000 Aussteller und rund drei Millionen Besucher an den mehr als 200 Veranstaltungen auf dem Messegelände in München, im ICM – Internationales Congress Center München, im MOC Veranstaltungscenter München sowie im Ausland teil. Zusammen mit ihren Tochtergesellschaften organisiert die Messe München Fachmessen in China, Indien, Brasilien, Russland, der Türkei, Südafrika, Nigeria, Vietnam und im Iran. Mit einem Netzwerk von Beteiligungsgesellschaften in Europa, Asien, Afrika und Südamerika sowie rund 70 Auslandsvertretungen für mehr als 100 Länder ist die Messe München weltweit präsent.

Weitere Informationen zur Messe München gibt es unter
www.messe-muenchen.de

Ansprechpartnerin
Stephanie Schuler
Referentin Unternehmens-PR
Tel. +49 89 949-20737
Fax +49 89 949-97-20737
E-Mail: stephanie.schuler@messe-muenchen.de

Film