Barrierefreiheit

Örtlichkeiten vor Ort:

Die sanitären Einrichtungen für Rollstuhlfahrer befinden sich in den Eingängen West, Ost und Nord, an den Südseiten der A- und B-Hallen, an den Nordseiten der C-Hallen, in der Nähe des Infocounters sowie in allen Hallenrestaurants im 1. Obergeschoss.

Parkerleichterungen für Menschen mit Behinderung:

Mit einem Schwerbehindertenausweis parken Sie kostenlos im Parkhaus West auf den Sonderparkflächen im vorderen Bereich jeder Ebene. Tauschen Sie Ihr Parkticket bitte vor dem Verlassen des Parkhauses gegen ein kostenfreies Ausfahrticket. Sie erhalten dies im Büro der APCOA PARKING Deutschland GmbH auf der Ebene 0 im Parkhaus oder direkt an der Schranke.
Auf den Veranstaltungsparkflächen im Freigelände zeigen Sie bitte proaktiv dem Kassenpersonal vor Ort Ihren Schwerbehindertenausweis vor, damit Sie kostenfrei Einfahren können.

Bitte halten Sie Ihren Schwerbehindertenausweis auch bei der Ausfahrt bereit.

Auf und ab ins Messegeschehen:

Die Zuwegung von den U-Bahnhöfen Messestadt West und Ost ist rollstuhlgerecht sowie zu generelle Zuwegung zu allen Eingängen.
Das gesamte Messegelände ist mit rollstuhlgerechten Personenaufzügen ausgestattet, die einen problemlosen Ebenenwechsel ermöglichen.
Die Aufzüge befinden sich bei den Eingängen West, Nord und Ost, an den Südseiten der A- und B-Hallen, an den Nordseiten der C-Hallen.
Sämtliche Ausstellungsflächen und Gastronomieeinrichtungen sind schwellenlos auf EG-Ebene zu erreichen und mit rollstuhlgeeigneten Bodenbelägen ausgestattet.

Ihr Browser ist leider veraltet

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Er kann die hier vorgesehenen Informationen nicht korrekt darstellen da er nicht kompatibel mit aktuellen Webstandards ist.